TURKISH DESK 

Deutschland und die Türkei unterhalten traditionell starke Handelsbeziehungen. Das bilaterale Handelsvolumen erreichte im Jahr 2015 mit 36,8 Mrd. Euro einen neuen Rekordwert und die Nachfrage nach rechtlicher Beratung in Zusammenhang mit den deutsch-türkischen Wirtschaftsbeziehungen bleibt weiterhin hoch.

Der HEUSSEN Turkish-Desk bietet eine umfassende und individuelle muttersprachliche Beratung in allen Rechtsfragen für Unternehmen und Privatpersonen an. Schwerpunkte sind dabei:  

  • Mergers & Acquisitions
  • Arbeitsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • gewerbliche Schutzrechte
  • Handels- und Vertragsrecht
  • Internationales Privatrecht
  • Bau-, Immobilienrecht und Mietrecht
  • Internationales Verfahrensrecht
  • Erneuerbare Energien
  • Cross-Border Litigation

Dabei beschränken sich unsere Leistungen nicht nur auf die rein juristische Beratung. Insbesondere bei Verhandlungen werden interkulturelle Aspekte ebenso berücksichtigt, um so eine Lösung zu finden, die der Mentalität beider Seiten gerecht wird. 

Selbstverständlich stehen wir auch bei Unternehmensgründungen, Übernahmen und Beteiligungen an Ihrer Seite und bieten Ihnen unseren kompletten Beratungsservice, von der Wahl der Rechtsform über die rechtliche Verwaltung der Gesellschaft und Buchhaltung bis hin zur Unterstützung bei der Beschaffung von Aufenthalts- und Arbeitserlaubnissen für Mitarbeiter und der Etablierung Ihrer Waren und Dienstleistungen im jeweiligen Markt. 

Bei Bedarf greifen wir auf unsere Partner-Kanzleien aus dem internationalen Netzwerk Multilaw zurück und unsere persönlichen und langjährigen Kontakte vor Ort.