MEZZANINE-KAPITAL/ PRIVATE EQUITY

Mezzanine-Kapital als Hybridkapital ist für Unternehmen eine gute Alternative, um die Eigenkapitalquote und dadurch auch die Höhe der Kreditlinie anzuheben (Equity Mezzanine) oder über dieses Finanzinstrument bilanziell das Fremdkapital zu erhöhen (Debt Mezzanine). In beiden Ausgestaltungen hat der Kapitalgeber zudem regelmäßig kein Stimmrecht, was Mezzanine-Kapital für Unternehmer besonders interessant macht.

Wir beraten Sie bei der richtigen Auswahl an Mezzanine-Kapitalformen, um die optimale Mischung für Ihre Handels- und Steuerbilanz zu erreichen. Insbesondere helfen wir Ihnen bei:

  • Genussrechten bzw. wertpapierverbrieften Genussscheinen
  • Typischen oder atypischen stillen Beteiligungen
  • Wandel- und Optionsanleihen
  • Nachrangigen partiarischen Darlehen oder Gesellschafterdarlehen