Dr. Georg F. Schröder, LL.M.

Partner

Tel.: +49 (0)89 29 09 70

E-Mail:



Herr Dr. Georg F. Schröder ist im Münchener Büro unserer Kanzlei tätig. Er hat sich auf die noch jungen Rechtsgebiete Internetrecht und Cyberlaw spezialisiert. Das Thema seiner rechtsvergleichenden Dissertation behandelt das Recht auf freie Meinungsäußerung im Internet und stellt die Rechtslage in der Bundesrepublik derjenigen in den Vereinigten Staaten von Amerika gegenüber. Daneben ist er in allen Bereichen des EDV-Rechts, mit Schwerpunkt in der Vertragsgestaltung vor allem von Lizenz- und Projektverträgen tätig.

Lebenslauf

Hochschulausbildung:
11/1991 - 2/1996 Studium der Rechtswissenschaften
Ludwig Maximilians Universität München
10/ 2002 - 8/2003 Aufbaustudiengang LL.M.
Europäisches Wirtschaftsrecht
LMU München
Betreuer Prof. Dr. Lehmann
Referendariat:
4/1997 - 4/1998 OLG-Bezirk München
Freie Mitarbeit Rechtsanwälte Heuking Kühn Lüer Heussen Wojtek, Büro München
Dissertation:
4/1997 - 9/1999 Universität Regensburg
Betreuer Prof. Dr. Reiner Arnold,
Berufliche Tätigkeit:
11/1996 - 4/1997 Junior Negotiator
Jones Lang Wootton GmbH
Büro München
12/1998 - 6/1999 Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Sozietät
Heuking Kühn Lüer Heussen Wojtek
Büro München / IT-Legal Group
6/1999 - 9/2000 Rechtsanwalt
Sozietät
Heuking Kühn Lüer Heussen Wojtek
Büro München / IT-Legal Group
seit 9/2000 Rechtsanwalt bei der Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (ehemals PricewaterhouseCoopers Veltins Rechtsanwaltsgesellschaft mbH)
(Merger Büro Heuking München)
Arbeits- und Interessenschwerpunkt:
Datenschutzrecht, Internetrecht / Cyberlaw, EDV-Projekte, Vertragsgestaltung und Vertragsverhandlungen, im IT-Bereich, Beratung und Gründung, von Start-up Unternehmen, Digitale Signatur, Elektronischer Zahlungsverkehr.
Lehraufträge:
seit WS 2002 Berufsakademie Ravensburg
Vorlesung Medienrecht (jedes Semester)
SS 2002 AMD Friedrichshafen
Vorlesung EDV-Recht
SS 2003 Deutschsprachiger Studiengang (DSG)
Lomonossov-Universität Moskau
in Kooperation: Universität Regensburg
Vorlesung: Fragen des Internetrechts
Sprachen:
Englisch (verhandlungssicher in Wort und Schrift)
Latein
Mitgliedschaften:
Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik
Gesellschaft für Computerrecht


Diverse Vorträge bei Seminaren und Kongressen

Tätigkeitsschwerpunkte

  • EDV–Recht
  • IT-Security
  • Recht des Internet
  • Informationstechnologie
  • Electronic Commerce
  • Cyberlaw
  • Luftverkehrsrecht

Publikationen

Veröffentlichungen:
2012 Datenschutzrecht für die Praxis - Grundlagen, Datenschutzbeauftragte, Audit, Handbuch, Haftung etc -, Deutscher Taschenbuch Verlag; Auflage: 1. Auflage, Oktober 2012 (1. Oktober 2012)
1998/1999 Das Recht auf freie Meinungsäußerung im Internet ein Vergleich der Rechtslage in der Bundesrepublik Deutschland und den Vereinigten Staaten von Amerika (Dissertation)
1998 "Multimedia-Gesetz" Internet für Juristen - der praktische Nutzen des Internet (ZfR 98, S. 98)
1999 Rezension: Andreas Klein, „Automatisierter Fallvergleich“ Computer und Recht 99, S. 130
1999 Outsourcing im IT-Bereich - Chancen und Risiken aus rechtlicher Sicht Computer Reseller News 7/99

München

HEUSSEN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Brienner Straße 9 / Amiraplatz
80333 München
Deutschland
  Standort Details

Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch

Kompetenz Gruppen:
IT, IP und Medienrecht